top of page
Akademie für Fotografie in Hamburg, Hamburg Fotokurse, Fotografie lernen Hamburg, Fotografie Studium, Kurse für Fotografie Hamburg

Sa., 29. Okt.

|

Hamburg

PREP YOUR VISIBILITY – SEARCH FOR YOUR LANGUAGE

Round Table in Kooperation mit der BFF Akademie zur Weiterentwicklung der eigenen künstlerischen und dokumentarischen Praxis mit Ute Noll als Mentorin.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

WANN & WO?

29. Okt. 2022, 10:00 – 18:00

Hamburg, Gaußstraße 149, 22765 Hamburg, Deutschland

WAS ERWARTET MICH?

Die Veranstaltung fördert dich individuell und berücksichtigt dabei deine jeweiligen Talente und Qualifikationen. Du erhältst in der Gruppe einen Rahmen, der kollegial und inspirierend ist und wirst zudem auf spannende künstlerische Positionen aufmerksam gemacht. Ebenso erhältst du Einblicke in die kuratorische und publizistische Praxis von Ute Noll. Sie lässt dich teilhaben an ihrem professionellen Blick von außen auf deine künstlerische und dokumentarische Praxis.

Du gestaltest den Round-Table mit. Dabei könnte es um folgende Fragen gehen:

  • Wie wähle ich ein passendes Thema bzw. habe ich mein Thema passend zu mir gewählt?
  • Ist mein Konzept tragfähig, meine Bildsprache eigenständig, die Dramaturgie stimmig, der Edit gelungen? Welche Alternativen gibt es möglicherweise dazu?
  • Wäre ein Text für mein Projekt hilfreich? Wie könnte dieser aussehen?
  • Sind Bildunterschriften bereichernd? Falls ja, wie formuliere ich sie?
  • Was muss ich bei den Bildrechten beachten?
  • Spielen ethische Fragen oder Diversität für mein Projekt eine Rolle?
  • Welche Anforderungen stellen Akteure des Kunstmarkts an mein Projekt?
  • Wie unterscheiden sich diese von den Anforderungen der Akteurinnen im Buchmarkt oder von denen der Magazin-RedakteurInnen?

Auf Wunsch besprechen wir exemplarisch nachgelagerte Aspekte wie das Sich-Sichtbar-Machen oder Fragen zur auch internationalen Verwertung und Vermarktung.

Der Round-Table ist ein von Ute Noll angeleiteter Diskurs. Er ist zunächst auf ein Treffen ausgerichtet mit Option einer Fortsetzung. Sofern es noch freie Plätze gibt, ist der Einstieg jederzeit möglich. Mit den KursteilnehmerInnen legt Ute Noll im Kurs individuelle Aufgaben für die Folgeveranstaltungen fest.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit der BFF Akademie statt.

DIESE VERANSTALUNG TEILEN

bottom of page